top of page

Kolleginnen und Kollegen schalten hoch für gerechtes Angebot

Die Warnstreiks im Kfz-Handwerk sind in vollem Gange – und unsere engagierten Kolleginnen und Kollegen geben ordentlich Gas! Bereits seit über einer Woche setzen sie in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt eindrucksvoll ein Zeichen für faire Löhne und Arbeitsbedingungen. So waren heute in Hannover beispielsweise fast 400 Beschäftigte bei der Kundengebung dabei.

Überall lässt sich der Zusammenhalt und die Entschlossenheit der Belegschaften spüren, die wie ein gut geöltes Getriebe für den Abschluss zusammenarbeiten. Für die nächste Verhandlung mit den Arbeitgebern am kommenden Montag heißt es jetzt nochmals: Vollgas geben und so die Arbeitgeber in die richtige Spur bringen!





Comments


bottom of page